Alle Spielrunden abgesagt und annulliert !

Die Verbände haben in der vergangenen Woche entschieden alle Spielrunden der Saison 2020/2021 abzusagen und zu annullieren. Es wird diese Saison somit keinen Spielbetrieb mehr geben. Es ist somit frühestens im Juli/August wieder damit zu rechnen unsere Jugenden und Aktiven Mannschaften im Spielbetrieb zu sehen.
Für Trainings gilt weiterhin die Freiwilligkeit und die damit verbundenen Inzidenz-Vorgaben im LK Rottweil.
Wir als Verein sind uns durchaus der Sonderstellung bewusst die der Fußball hier einnimmt und nehmen diese große Herausforderung an. Es gelten hierbei ganz besondere Vorsichtsmaßnahmen, Regeln und Gebote und wir weisen ausdrücklich darauf hin, dass sich die Situation jederzeit ändern bzw. angepasst werden kann. Weiterhin besteht die Altersregelung (U15/Ü15).

Wichtig ebenfalls ! Das Training findet (wenn erlaubt) auf rein freiwilliger Basis statt und noch ist auch nicht klar, welche Mannschaft wann trainiert. Hier ist eine Rückfrage an die zuständigen Trainer ratsam, die euch bestimmt gerne Auskunft geben werden. Einzelne Trainingseinheiten werden relativ kurzfristig angesetzt werden müssen, da hier verschiedene Faktoren eine Rolle spielen.

Die zwei wichtigsten Faktoren für eine Rückkehr auf den Platz sind:

Für weitere Ausführungen empfehlen wir einen Besuch der Online-Präsentation des SBFV: Zurück auf den Platz II - Training in Corona Zeiten - SBFV vom 11.03.2021.

Solltet Ihr Fragen zu diesem Thema haben, dann meldet euch bitte per Mail oder Telefon bei den zuständigen Personen.

Corona-Beauftragter SC Kaltbrunn : 1.Vorstand Thomas Hauer
Jugendleiter des SC Kaltbrunn: Fabian Gebert
Die Kontaktdaten findet Ihr auf der Homepag.

Hoffen wir das mit den Maßnahmen die eingeleitet wurden endlich wieder ein normaler Spielbetrieb in der Saison 2021/2022 stattfinden kann. Bis dahin heißt es Geduld zu bewahren und Flexibilität zu zeigen.