Samstag, 10.11.2018, 14:30 Uhr: SG Kaltbrunn 1 - SG Mühlenbach: 2 : 0

Im Spitzenspiel der C  Jugend hatte man die SG Mühlenbach zu Gast in Schiltach. Die erste Halbzeit wurde durch gute Abwehrarbeit beider Mannschaften geprägt.

In der zweiten Halbzeit gewannen die SG Schiltach immer mehr die Oberhand und glänzte mit guten Ballkombinationen. In der 55 Min. traf Oskar Milewski zur erlösenden 1:0 Führung. Zwei Minuten später konnte Shane Eisensteck den Ball zu 2:0 im Tor unterbringen. Am Ende gewinnen unsere Jungs das Spiel verdient mit der Leistung der zweiten Halbzeit mit 2:0.

Torschützen: Oskar Milewski und Shane Eisensteck


Mittwoch, 07.11.2018, 18:30 Uhr: FV Dinglingen - SG Kaltbrunn 1: 1 : 3

Am Mittwochabend fuhr man zur SG Dinglingen. In einem anfänglich verhaltenen Spiel des Gegners, war es Thomas Himmelsbach der den Ball in der 15 Min. zum 1:0 ins Tor beförderte. Nach der Führung erhöhte man den Druck auf das Tor des Gegners, konnte aber keinen Treffer mehr erzielen.

Kurz nach Wiederanpfiff der zweiten Halbzeit konnte Dinglingen ausgleichen. Danach legten unsere Jungs ihr ganzes Können an den Tag. Nach guten Flanken und Zuspielen in die Spitze trafen Linus Mäntele und Oskar Milewski zum verdienten 3:1 Endstand.

Torschützen: Oskar Milewski, Linus Mäntele und Thomas Himmelsbach


Sonntag, 04.11.2018, 11:00 Uhr: SG Friesenheim - SG Kaltbrunn 1: 1 : 3

In einer Anfangs ausgeglichenen Begegnung erspielte man sich stetig mehr Spielanteile und konnte den Gegner immer mehr unter Druck setzen. In der 22 Min. konnte Oskar Milewski den Ball zum 1:0 im Tor unterbringen. Kurz vor der Halbzeit war es wiederum Oskar der zum 2:0 Halbzeitstand traf.

Nach Wiederanpfiff der Partie hatte man viele Möglichkeiten, konnte sie aber nicht nutzen. Wiederum war es unser Torjäger Oskar der in Min. 47 zum 3:0 traf. Leider konnte der Gegner noch in der Schlussminute den Ehrentreffer erzielen

Torschützen: Oskar Milewski (3)


Samstag, 27.10.2018, 14:00 Uhr: SG Kaltbrunn 1 - SG Kippenheim: 3 : 1

Nach einem direkt verwandelte Eckball von Jannis Flaig ging man in der 6 Min. mit 1:0 in Führung. Unser Torjäger Oskar Milewski konnte in Min. 29 auf 2:0 erhöhen. Kurz vor der Pause erzielte der Gast durch einen Elfmeter den Anschlusstreffer.

In der zweiten Halbzeit kam man durch gute Angriffe immer wieder vors Gegnerische Tor. In der 55 Min. war es wieder unser Torgarant Oskar Milewski, der den Ball zum 3:1 im Tor unterbrachte. Am Ende gewinnt man das Spiel verdient mit 3:1.

Torschütze: Oskar Milewski (2) und Jannis Flaig


Samstag, 20.10.2018, 14:00 Uhr: SG Nordrach - SG Kaltbrunn 1: 1 : 1

Am Samstag war man bei der SG Nordrach zu Gast. In der ersten Spielhälfte war es ein ausgeglichenes Spiel in der man mit guten Spielzügen immer wieder gefährlich vor das Gegnerische Tor kam, aber den Ball nicht im Tor unterbringen konnte.

In Hälfte zwei dauerte es gerade 2 Min. bis der Ball zum ersten Mal im eigenen Tor landete. In Min. 48 erhöhte Nordrach dann auf 2:0. Den Ehrentreffer auf Schiltacher Seite erzielte Fabio Abate in der 52 Min.

Torschütze: Fabio Abate


Donnerstag, 11.10.2018, 18:30 Uhr: SG Kaltbrunn 1 - SG Seelbach 2: 5 : 1

Am Donnerstagabend hatte man in Schiltach die SG Seelbach2 zu Gast. Man kam nicht so richtig ins Spiel und nach 10 Min. ging der Gast durch einen Freistoß in Führung. Das war der Hallo-Wach-Treffer. In der 18 Min. gelang Linus Mäntele nach gutem Passspiel der Ausgleichstreffer. Oskar Milewski erzielte in Min. 28 die Führung für die SG Schiltach.

In der zweiten Hälfte des Spiels ließ man nichts mehr anbrennen und hatte den Gegner gut unter Kontrolle.Oskar Milewski erhöhte in der 56 Min. auf 3:1. Shane Eisensteck und Finn Harter trafen kurz vor Spielende zum verdienten 5:1 Endstand.

Torschützen: Oskar Milewski (2), Shane Eisensteck, Finn Harter und Linus Mäntele


Freitag, 05.10.2018, 18:00 Uhr: SV Hausach - SG Kaltbrunn 1: 2 : 2

Bericht folgt...

Torschützen:


Samstag, 29.09.2018, 14:00 Uhr: SG Kaltbrunn 1 - SG Welschensteinach: 10 : 0

Bericht folgt...

Torschützen:


Freitag, 21.09.2018, 18:30 Uhr: FV Ettenheim - SG Kaltbrunn 1: 2 : 2

Bericht folgt...

Torschützen:


Samstag, 15.09.2018, 14:00 Uhr: SG Kaltbrunn - SC Lahr 2: 4 : 0

Im ersten Heimspiel der Saison empfing man den SC Lahr in Schiltach. Hoch motiviert ging man ins Spiel und konnte schon nach 2 Min. durch Oskar Milewski in Führung gehen. In Spielminute 6 erhöhte Shane Eisensteck nach einer Ecke per Kopfball zum 2:0. Wiederum war es Shane Eisensteck, der einen Handelfmeter zum 3:0 verwandelte. Finn Harter konnte mit einer guten Einzelaktion in Min. 21 auf 4:0 erhöhen.

In Hälfte zwei knüpfte man an die Leistung der ersten Halbzeit an. Man erspielte sich viele gute Chancen, konnte den Ball aber nicht mehr im Tor unterbringen. So gewann man am Ende das Spiel verdient mit 4:0. Jungs weiter so macht richtig Spaß euch zuzuschauen.

Torschützen: Shane Eisensteck (2), Oskar Milewski und Finn Harter