Samstag, 03.11.2018, 13:00 Uhr: SC Kaltbrunn - SG Steinach 2: 4 : 1

Erneut eine überzeugende Vorstellung unserer D-Jugend. Spielerisch und kämpferisch konnte man an die zuletzt starken Leistungen  anknüpfen. Nach einem 0:1 Rückstand wurde das Spiel gedreht und man stellte zur Halbzeit zur komfortablen 3 : 1 Führung. Nachdem im zweiten Durchgang dann nochmal nachgelegt wurde, war das Spiel entschieden. Eine verdiente Leistung gegen den Tabellenzweiten aus Steinach.

Torschützen: Niclas Schoch


Freitag, 19.10.2018, 17:30 Uhr: VFR Hornberg - SC Kaltbrunn: 3 : 2

Knappe Niederlage bei der hochfavorisierten Torfabrik aus Hornberg. Mit einer sehr guten und geschlossenen Mannschaftsleistung konnte man das Spiel gegen Hornberg sehr lange offen halten und spielte auf Augenhöhe. Mit etwas Glück hätte die Kaltbrunner Mannschaft, die an diesem Samstag ohne ihren Spielführer Niclas Schoch auskommen musste, noch den Ausgleich erzielt.

Torschützen: Timo Hauer und Vincent Oberföll


Samstag, 13.10.2018, 13:00 Uhr: SC Kaltbrunn - SV Schapbach 2: 3 : 1

Gegen den SV Schapbach konnte man nach zuletzt zwei Niederlagen endlich wieder drei Punkte einfahren. Was aber ebenso wichtig war; es wurde wieder richtig Fußball gespielt. So kam es bei wunderbarem Herbstwetter zu einem sehr ansehnlichen Fußballspiel. Kommenden Samstag geht es zum Tabellenführer nach Hornberg.

Torschützen: Nils Armbruster (2) und Timo Hauer


Freitag, 05.10.2018, 17:30 Uhr: SV Haslach 2 - SC Kaltbrunn: 5 : 2

Deutliche Niederlage beim SV Haslach. Sämtliche Akteure blieben deutlich hinter den Erwartungen und Möglichkeiten. Jetzt gilt es konzentriert zu arbeiten um die D-Jugend wieder auf die Erfolgsspur zu bringen.

Torschützen: Niclas Schoch und Matteo Grimm


Samstag, 29.09.2018, 13:00 Uhr: SC Kaltbrunn - FC Fischerbach 2: 3 : 4

Eine zuletzt verdiente aber sehr unnötige Niederlage gab es gegen den FC Fischerbach. Eine 2:0 Pausenführung konnte man nicht nutzen und kassierte innerhalb von wenigen Minuten vier Gegentore.

Torschützen: Lukas Kinle, Matteo Grimm und Timo Hauer


Samstag, 22.09.2018, 13:00 Uhr: SC Kaltbrunn - SV Oberwolfach 2: 6 : 3

Mit einem gelungenen Saisonauftakt startete die neu formierte D-Jugend des KSC um die beiden Trainer Mario Uhlig und Volker Mäntele. Nachdem man im ersten Saisonspiel in Steinach mit einem leistungsgerechten Unentschieden die Heimreise angetreten hat, konnte man beim ersten Heimspiel den ersten Dreier einfahren.

Torschützen: Eliah Mäntele (2), Niclas Schoch (2), Nils Armbruster und Matteo Grimm


Samstag, 15.09.2018, 14:00 Uhr: SG Steinach 2 - SG Kaltbrunn: 3 : 3

Bericht folgt...

Torschützen: